Testo e ritmi ...

Rhythmus ist, so Platon, Ordnung in der Zeit.

 

Rhythmus ist das Resultat unserer Fähigkeit, strukturierte Gestalten im linearen zeitlichen Verlauf zu produzieren und sie wahrzunehmen. Ausgehend von der Beobachtung, dass diese Fähigkeit auf allen Strukturierungsebenen der sprachlichen Kommunikation zum Tragen kommt, verfolgt der Regensburger Italianistentag 2010 das Ziel, Formen und Funktionsweisen von Rhythmus in der italienischen Sprache und Literatur zu untersuchen (mehr).

Sponsoren:

_____________________________________